Kelkheim Standortuntersuchung


Standortuntersuchungen für Schulerweiterung
Privatgymnasiums Dr. Richter, Kelkheim

Auftraggeber: Stadt Kelkheim (Taunus)
Untersuchung: 2018

Kelkheim Standortuntersuchung


Standortuntersuchungen für Schulerweiterung
Privatgymnasiums Dr. Richter, Kelkheim

Auftraggeber: Stadt Kelkheim (Taunus)
Untersuchung: 2018

Anlass und Ziel der Untersuchung:

Anlass der Untersuchung ist das Erweiterungsvorhaben des Privatgymnasiums Dr. Richter in Kelkheim (Taunus), dessen derzeitiges räumliches und bauliches Angebot nicht mehr ausreicht, um langfristig einen angemessenen und anforderungsgemäßen Unterricht und Schulbetrieb zu gewährleisten.
Ziel ist es daher, den jetzigen Schulstandort und sieben weitere Standorte auf ihre Eignung für eine Schulerweiterung zu überprüfen.

Aufgabenstellung:

Die Aufgabenstellung umfasst eine Untersuchung im Sinne einer gutachterlichen Stellungnahme zur Eignung der Standorte. Hierbei werden diese hinsichtlich planungsrechtlicher, bauordnungsrechtlicher sowie stadtplanerischer und baulich-konstruktiver Fragen beurteilt. Darüber hinaus werden Fragen des Schulbetriebes und dessen funktionale Zusammenhänge sowie die architektonischen Möglichkeiten mit in die Betrachtung einbezogen. Im Rahmen dieser Möglichkeiten und der allgemeinen Ziele und Rechtsgrundlagen sollen Lösungen erwogen und aufgezeigt werden, wie die angestrebte notwendige bauliche Erweiterung planerisch umgesetzt werden könnte. 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung OK Ablehnen