Umnutzung Tanklager


Umnutzung eines Tanklagers zur Ausstellungsfläche
Frankfurt am Main

Auftraggeber: Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Planung: 2018

Umnutzung Tanklager


Umnutzung eines Tanklagers zur Ausstellungsfläche
Frankfurt am Main

Auftraggeber: Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Planung: 2018

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung beabsichtigt den östlichen Bereich des unterirdischen ehemaligen Tanklagers zwischen dem Senckenberg Naturkundemuseum und dem Gebäude der „Alten Physik“ zu einer Ausstellungsfläche umzunutzen. Die Ausstellungsfläche soll an beide zuvor genannten Gebäude unterirdisch angeschlossen werden. Der westliche Teil des ehemaligen Tanklagers ist im Bebauungsplan mit einer privaten Grünfläche (Museumspark) überplant und soll als optionale Erweiterung gesondert betrachtet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung OK Ablehnen