Altstadtleitbild Zwingenberg


Erstellung eines Leitbildes für die Altstadt von Zwingenberg
unter Einbeziehung und Durchführung einer Bürgerbeteiligung

Auftraggeber: Stadt Zwingenberg
Planung: 2016

Altstadtleitbild Zwingenberg


Erstellung eines Leitbildes für die Altstadt von Zwingenberg
unter Einbeziehung und Durchführung einer Bürgerbeteiligung

Auftraggeber: Stadt Zwingenberg
Planung: 2016

Ausgangslage:

Die Stadt Zwingenberg (sowie der Ortsteil Rodau) wurden im Jahre 2011 in das Dorferneuerungs- programm des Landes Hessen aufgenommen. Das mittelalterliche Zentrum der Kernstadt Zwingenberg war bereits in den Jahren nach 1984 im Dorferneuerungsprogramm. Der Bereich „um die historische Markthalle“ in Zwingenberg ist zurzeit außerdem Teil der interkommunalen Arbeitsgemeinschaft „Mittlere Bergstraße“ im Programm „Stadtumbau in Hessen“.

Anlass und Ziel des Projektes:

Aus dem Dorferneuerungsprogramm ergaben sich aus der sogen. SWOT-Analyse diverse Handlungsfelder, aus denen mehrere Projekte definiert und festgeschrieben wurden. Das diesbezügliche Projekt 3 umfasste die Erstellung eins „Altstadt-Leitbildes“ für das mittelalterliche Zentrum zur Sicherung einer zukunftsfähigen Gesamtentwicklung dieses Teilbereiches. Ziel ist es daher, den historischen Kern Zwingenbergs langfristig positiv und allgemeinverträglich und unter Abwägung und Ausgleich der wichtigsten Interessenlagen zu gestalten.

Aufgabenstellung:

Die Aufgabenstellung umfasste neben einer Grundlagenermittlung folgende Leistungen: - Entwicklung eines Beteiligungskonzeptes
- Entwicklung eines Fragebogens
- Durchführung von Workshops
- Erstellung eines Leitbildes mit Schlussbericht